MOI

PERFEKT IST LANGWEILIG.

MENSCHSEIN IST SCHÖN.

Abgesehen vom Meer und der Gestaltung von Räumen, widme ich meiner Familie, Freunden, Farben und Formen meine volle Aufmerksamkeit. Mit Menschen ins Gespräch zu kommen macht mir grossen Spass. Gleichzeitig liebe ich es zu sehen, wenn Menschen wie du am Ende selbstbewusst und mit Freude im Leben stehen.


Die Suche nach Verständnis für das Menschsein, lernen, meine Herausforderungen im Leben anzunehmen und einen Umgang damit zu finden, hat mich zu meiner Mission geführt

Fragen offen anzusprechen,

zu enttabuisieren,

Erfahrungen zu teilen,

Impulse zu geben,

Hoffnung zu stärken und das Menschseindürfen zu unterstützen. 

Es ist mir ein Herzensanliegen einen Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität anderer Menschen zu leisten.

Ich möchte, dass du sein kannst, wie du bist!

In den Stunden mit mir darf geschimpft, geweint und vor allem auch gelacht werden. Ich biete einen Raum und einen geschützten Rahmen, in dem nicht wichtig ist, ob du eigentlich zufrieden sein müsstest oder ob du es eigentlich anders machen solltest.

Ich biete einen Raum, in dem du dich so zeigen darfst, wie du dich im Moment fühlst. Einen Raum für Ehrlichkeit, Selbstverantwortung und Klarheit.

Der Moment, wenn es Klarheit gibt, der Moment wenn das leise kleine Lächeln sich ins Gesicht schleicht, wenn die Menschen vor mir plötzlich tief durchatmen und ruhig werden – für genau diesen Effekt lohnt es sich was ich tue.

Die Methoden die ich einfliessen lasse sind lösungsorientiert und bedürfniszentriert unter Einbezug der Körperwahrnehmung als Ressource.  Denn es gibt Dinge, die der Körper mitteilt, die man nicht nur mit Worten bearbeiten kann.

So liegt mein Fokus nebst der beraterisch-therapeutische Gesprächsführung, auf einem emotions-gefühlszentriertes Vorgehen. Ich arbeite mittels Körperarbeit, Rollen- und Gestaltdialogen, gestalterischen Mitteln wie Zeichnungsdialogen, stimmlichen Äusserungen, mit Bewegung, Tiefenentspannung und Imaginationsübungen.


Was ich nicht mache

Ich werte und bewerte nicht. 

Ich entscheide nicht für dich. 

Ich kritisiere deine Lösung nicht. 

Für alle, die Fakten wollen:

  • Körperzentrierten psychologischen Beraterin (SGfB anerkannt) i.A. seit 2017 am Institut für körperzentrierte Psychotherapie Zürich, 

  • Trainerin Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

  • Delegierte der Baukaderschule Burgdorf

  • Leitung der Personalabteilung  eines Grossunternehmens (700MA)

  • Aufbau eines betrieblichen Case Managements inkl. Einzelfallbegleitung

  • Geschäftsführerin eines kleinen Logistikunternehmens (40MA)

  • Betriebswirtin (Bachelor of Applied Science in Management)

  • CAS Studiengang in Sales an der Hochschule Luzern

  • Ausgebildete Personalfachfrau

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now