Sa., 04. Apr. | Kooperation mit KRAFTAKT.CH

#stayhome - exklusiv FreeRelaxation4HOME | Selbstheilungskräfte stärken

Wir alle sind in Sorge um unsere Welt, um uns und unsere Liebsten. Unter diesen Umständen kann es eine große Herausforderung sein, die innere Ruhe zu bewahren. PMR soll dir dabei helfen, besser mit dieser inneren Spannung und Angst umzugehen. Denn die Welt braucht dich damit sie sich entspannen kann
Anmeldung abgeschlossen
#stayhome - exklusiv FreeRelaxation4HOME | Selbstheilungskräfte stärken

Zeit & Ort

04. Apr. 2020, 12:00 – 12:05
Kooperation mit KRAFTAKT.CH

Über die Veranstaltung

Eine exklusive GRATIS LIVE STREAM aus der Eventserie von Kraftakt

 Du kannst den Live Stream entweder auf der Facebook-Seite  von Kraftakt oder direkt auf ihrer Homepage schauen. Einfach zur entsprechenden Zeit einer der beiden Seiten (Facebook oder Homepage) aufrufen – dann wird der Live Stream direkt angezeigt (auch ohne Facebook-Account) :-)

Facebook-Seite  von Kraftakt

Homepage 

Lieber Mensch 

Die Nachrichten zu Pandemie überschlagen sich. Wir alle sind, mehr oder weniger, in Sorge um unsere Welt, um uns und unsere Liebsten. Unter diesen Umständen kann es eine große Herausforderung sein, die innere Ruhe zu bewahren. PMR soll dir dabei helfen, besser mit dieser inneren Spannung und Angst umzugehen. Denn die Welt braucht dich damit sie sich entspannen kann.

Wissenswertes:

Bei Angstzuständen ist die Amygdala aktiviert, das Angstzentrum des Gehirns. Die Amygdala lässt sich durch Fakten und Statistiken nicht beruhigen. Sie versetzt uns in Unruhe bis hin zu Panik – egal, ob eine Situation real ist oder nur ein Gedankenkonstrukt. Mit Logik besänftigt man die Amygdala nicht, mit Entspannungstechniken aber schon. Daher ist PMR ein tolles Mittel, um Angstzustände zu überwinden. Denn ansteckender als jeder Virus ist oft die Unruhe, Angst und Panik deswegen.

Gerne komme ich dem Wunsch nach, die PMR-Tiefenentspannung, als Stütze um die nötige Ruhe bewahren zu können, um fokussiert zu bleiben, live und online anzuleiten. Immer wieder "düreschnufe", das eigene Bewusstsein für Körper und Geist schärfen, um so gestärkt und in seiner eigenen Kraft den momentanen herausfordernden Situationen und Gegebenheiten begegnen zu können.

"Fasch so guet wi im Studio u bequemer sowiso".

Ich fröi mi uf D!

Mit Abstand jedoch im Herzen verbunden

Sandra aka Sam Surace

Anmeldung abgeschlossen